Angebot & Aufnahme

Montessori Kinderhaus

In unserer Institution betreiben wir eine Kleinkindgemeinschaft (Kinderkrippe) und zwei Kinderhausgruppen (Kindergarten). Die Kleinkindgemeinschaft besteht aus 10 bis 12 Kindern und jede Kindergartengruppe aus max. 20 Kindern. Jede Gruppe wird von jeweils einer pädagogischen Fachkraft, sowie einer Assistenzkraft begleitet.

Das Montessori Kinderhaus Spatzennest richtet sich an all jene Eltern, die ihr Kind gerne individuell, auf Basis der Werte von Maria Montessori betreut wissen wollen.

Es ist unser größtes Bestreben den Betreuungsbedarf der Familien bestmöglich abzudecken. Bei Bedarf wollen wir auch auf Änderungswünsche, im Rahmen unserer organisatorischen und ökonomischen Möglichkeiten, möglichst flexibel und spontan reagieren.

 

 

Gut zu wissen


  • Eine Anmeldung bzw. ein Betreuungsstart können ganzjährig erfolgen – je nach verfügbarer Kapazität.

  • Das Kindergartenjahr startet im September und endet im August des Folgejahres.

  • Bei der Anmeldung wird eine einmalige Einschreibgebühr von
    € 200 fällig. Davon werden € 100 bei der ersten Abrechnung gut geschrieben. Die Gebühr kann per Erlagschein bezahlt werden bzw. auf Wunsch per Bankeinzug erfolgen.
  • Die monatlichen Kosten setzen sich zusammen aus Betreuungskosten und Essensgeld. Beide Posten werden am Anfang des Monats vom gewünschten Elternkonto eingezogen.

  • Die Kinder können nach Anmeldung täglich im Spatzennest essen. Das Mittagessen wird jeden Tag frisch und von unseren Mitarbeitern selbst zubereitet. Wir achten auf gesunde, abwechslungsreiche, an die Saison angepasste und kindgerechte Küche.


Eine Anfrage kann persönlich
oder per Mail erfolgen.

Hier findet Ihr unsere aktuellen Tarife.

Informationen zu unseren
Öffnungszeiten findet ihr hier.